Seebestattung auf der Nordsee

Asche ausstreuen auf hoher See in Zusammenarbeit mit Aqua-Omega

Asche streuen auf der See. MS Fish-hunter bietet Ihnen die Möglichkeit, um sich in aller Ruhe von Ihren Geliebten zu verabschieden. Sie fahren exklusiv mit Ihrer Gesellschaft unter Begleitung unserer Besatzung zur Wattensee. Dort haben Sie die Gelegenheit, um auf der von Ihnen gewünschten Weise die Asche ins Meer zu streuen. Danach können Sie natürlich ganz nach Ihrem Wunsch Abschied nehmen, zum Beispiel mit dem Streuen von Blumen, mit der gewünschten Musik oder einer Rede.

Wenn die Asche gestreut ist, gibt der Schiffer 3 Signale mit dem Schiffs-Horn als Zeichen des Abschieds. Danach wird die Flagge halbstock gehängt und fährt das Schiff zurück in den Hafen. Sie bekommen ein Zertifikat, mit dem Datum, der Uhrzeit und den Koordinaten der Aschestreuung.

In der Westlichen Welt ist es ein würdiger Gebrauch, um die Asche eines Geliebten nach der Kremation aus zu streuen an einem Platz, der Bezeichnis hat, zum Beispiel an einem Strand auf einer unserer Inseln, die Nordsee oder irgendwo im Wattengebiet. MS Fish-hunter bietet Ihnen die Möglichkeit und Freiheit, um nach guter Absprache  die richtige Entscheidung zu treffen.

Zusätzliche Wünsche bei einer Seebestattung, zum Beispiel eine Fahrt zu einem bestimmten Küstenort, sind immer möglich. Für spezifische Informationen und Reservierungen bitten wir Sie telefonisch oder über die Webseite Kontakt zu uns auf zu nehmen. Die MS Fish-hunter arbeitet eng zusammen mit Aqua-Omega.

Möchten Sie mehr Information? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, oder nutzen Sie unser Buchungsformular.

 

Buchungsformular